WEBSEITE ANALYSE

Du hast bestimmt schon mal die Aussage gehört, dass die Webseite das Gesicht deines Unternehmens ist?

Also dein Gesicht nach Außen! Es transportiert deine Werte, deine Sichtweisen auf deine Arbeit und die Kommunikation mit deinen Kunden.

Deswegen ist die Webseite ein wichtiger Indikator für Anzahl der Kundenaufträge.

Natürlich ist es wichtig als Fotograf auf unterschiedlichen Social Media Plattformen präsent zu sein und dort seine Arbeiten zu präsentieren. Allerdings darf man nicht vergessen, dass deine Webseite in vielen Fällen die endgültige Entscheidung der Kontaktaufnahme beeinflusst.

Und wusstest du, dass das Brautpaar max. 3 Sekunden braucht, um zu entscheiden, ob es deine Webseite schön, bequem und ansprechend findet. Das bedeutet, dass deine Webseite genau 3 Sekunden zeit hat, um das Brautpaar zu überzeugen.

Und genau da stehen die meisten Fotografen vor einer Herausforderung.

WARUM?

DIE MEISTEN FEHLER SIND:

1: Webseite ist falsch strukturiert

Die Webseite besteht aus verschiedenen Elementen, wie Text, Bilder, Buttons und Menüpunkten. Sind diese an den falschen Stellen und in der verkehrter Reihenfolge angebracht, so verliert die Webseite ihre Wirkung. Das Brautpaar wird nicht gezielt Schritt für Schritt durch die Webseite geleitet, um beim Kontaktformular zu landen.

2: Der Bedarf des Brautpaare wird nicht gedeckt:

Wenn das Brautpaar nach einem Hochzeitsfotografen sucht, hat es bestimmte Erwartungen an den Fotografen mit seiner Dienstleistung. Auf der Webseite des Fotografen fehlen oft wichtige Informationen. Es fehlen wichtige Bilder und aussagekräftige Texte, die das Brautpaar überzeugt, genau diesen Fotografen zu buchen.

3: Komplizierte und überfüllte Webseite

Oft bekommt das Brautpaar eine mit Informationen überfüllte Webseite zu sehen. Zuviel unnötiger Text. Zu viele Bilder. Zu viele Weiterleitungen und interne Verlinkungen. Die Leichtigkeit und Nutzerfreundlichkeit bleibt auf der Strecke, sodass das Brautpaar mit Informationen erschlagen wird.

4: Schwer lesbare Webseite

Viele Webseiten sind echt schwer lesbar. Das bezieht sich sowohl auf die Schriftgröße, auf die Schriftart als auch den Textaufbau und Schreibstil. Es erschwert enorm die notwendige Information zu erfassen. was sehr schnell zum Verlassen der Webseite führt.

5: Die falschen Bilder an der falschen Stelle

Damit das Brautpaar sich auf der Webseite wohl fühlt, sollten auch die passenden Bilder an den richtigen Stellen angezeigt werden. Man nennt es auch „Catchpoint“. Sind diese Catchpoints nicht gesetzt, verliert der Fotograf die Chance das Brautpaar von sich und seiner Arbeit zu überzeugen. Was wiederum zum Mangel an Anfragen und Buchungen führt.


Mein Angebot an dich!

Ich biete dir eine Webseiten Analyse an, die Folgendes beinhaltet:

  • In einem ca. 1 stündigen Zoom Coaching werde ich deine Webseite analysieren.
  • Ich gehe auf die Struktur deiner Webseite ein und zeige dir ganz genau, wie in deinem Fall deine Webseite am besten aufgebaut sein sollte. An welchen Stellen deine Textblöcke und Bilder und Buttons stehen sollten.
  • Du lernst, wie du den Bedarf und die Erwartungen deines potenziellen Brautpaares decken kannst, indem du aussagekräftige Texte formulierst und passende Bilder einsetzt.
  • Du wirst lernen, wie du deine Webseite „SMART“ halten kannst. Benutzerfreundlich gestaltest und die Webseite trotzdem alle wichtigen Informationen enthält.
  • Wir gehen auf die Lesbarkeit deiner Webseite ein. Du lernst deine Texte einfach und informativ zu schreiben. Lesefreundlichkeit steht an der obersten Priorität.
  • Wir suchen gemeinsam die richtigen Bilder für deine Catchpoints aus. Damit das Brautpaar maximal lange auf der Webseite verweilen kann und somit die Chance enorm erhöht wird, dir eine Anfrage zu senden.

Deine Investition in deine kundenfreundliche Webseite

Buche jetzt dein Zoom Coaching